Wortwolke_souverän_edited.jpg

DER SOUVERÄNE LEHRER – DIE FORTBILDUNG

Begleitung und Inspiration

Der Beruf des Lehrers ist in den letzten Jahren viel anstrengender und belastender geworden. Die Vielfältigkeit der Aufgaben und die Gesamtgesellschaftliche Entwicklung bringt einen Lehrer immer öfter an die eigenen Grenzen. Nicht das eigentliche Unterrichten ist das Problem, sondern die immer herausfordernden Schüler und Eltern.

 

Schule muss immer mehr primär Erziehung leisten, die eigentlich im Elternhaus stattfinden sollte.  Die daraus entstehenden Konflikte ergeben in der Summe eine enorme Belastung. Das Gefühl der Hilflosigkeit nimmt zu und führt zu Frustration, Resignation und Verunsicherung.

Das Fortbildungsmodul "Der souveräne Lehrer" wird Ihnen nachhaltige Hilfe und individuelle Unterstützung bieten.

Sie lernen in Konfliktsituationen souveräner zu agieren und damit ruhiger und gelassener zu werden. Sie erreichen wieder Handlungssicherheit und werden dadurch sicherer auftreten und weniger Eskalation erleben.

Durch die Kombination von Wissensvermittlung, Methodenlernen und Reflexion über ihre eigene Haltung erhalten Lehrerinnen und Lehrer Sicherheit, Souveränität und Autonomie, um ihren Beruf professionell ausüben zu können.